Deutsch | English
Dieser Blog enthält keine offiziellen Aussagen von CERT.at, sondern persönliche Meinungen einzelner Mitarbeiter.

Das letzte Silvester für PHP 5.6

19. Dezember 2018

PHP 5.6 steht kurz vor dem Ende seiner Lebenszeit. Mit 31.12.2018 endet der Security-Support für die letzte Version der PHP 5 Familie, ab dann wird nur noch PHP 7 weiterentwickelt. Das bedeutet, dass ab dem Jahreswechsel neu entdeckte Sicherheitslücken in PHP 5.6 Upstream nicht mehr gepatcht werden.

Die uns zur Verfügung stehenden Daten von Shodan zeigen, dass derzeit die Mehrheit der Server in Österreich noch PHP 5 im Einsatz hat, während die Zahl der PHP 7 Installationen langsam ansteigt. Falls auf Ihrer Infrastruktur noch PHP 5 läuft, dann nehmen Sie sich doch nach dem Weihnachtsstress die Zeit, um das Upgrade auf das wesentlich performantere PHP 7 durchzuführen.

Anleitungen, wie der Umstieg durchgeführt werden kann, welche neuen Features Ihnen zur Verfügung stehen, aber auch welche Inkompatibilitäten beachtet werden müssen, finden Sie z.B. auf der offiziellen PHP-Webseite:

https://secure.php.net/manual/de/migration70.php (deutsch) https://secure.php.net/manual/en/migration70.php (englisch)

Auch die großen Content Management Systeme, WordPress, Joomla! und Drupal empfehlen den Einsatz von PHP 7; das derzeit entwickelte Joomla! 4 wird nur noch PHP 7 unterstützen. Wenn Sie bei der Umstellung auf Plugins stoßen, die nur mit ältere PHP Versionen funktionieren, ist das ein starker Hinweis darauf, dass diese schon lange nicht mehr gewartet werden und ersetzt werden sollten.

Autor: Dimitri Robl

Email: reports@cert.at
Tel.: +43 1 5056416 78
mehr ...
Sicherheitslücken (teils kritisch) in Juniper ATP, Junos OS und Space OS Software - Patches verfügbar
11. Jänner 2019 | Beschreibung Der ...
Kritische Sicherheitslücken in Adobe Acrobat und Reader - Patches verfügbar
4. Jänner 2019 | Beschreibung Adobe ...
mehr ...
DNS Flag Day am 01.02.2019
22. Jänner 2019 | Am ...
Datenleak - mal ganz ohne Hype
11. Jänner 2019 | Man ...
mehr ...
Jahresbericht 2017
Ein Resumee zur digitalen Sicherheitslage in Österreich

(HTML, PDF).
Letzte Änderung: 2018/12/19 - 12:02:23
Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung