Deutsch | English
Dieser Blog enthält keine offiziellen Aussagen von CERT.at, sondern persönliche Meinungen einzelner Mitarbeiter.

Der nächste Meilenstein: [CERT.at #1000000]

26. September 2018

Für unsere Kommunikation per E-Mail verwenden wir (wie viele Firmen) ein Ticketsystem, damit a) die Kommunikation für alle Teammitglieder nachvollziehbar ist, dass b) möglichst keine Anfragen unbeantwortet bleiben und c) der Workflow mit Meldung/Vorfall/Nachforschung abgebildet werden kann. Wir erklären das immer in unseren Jahresberichten.

Vor knapp drei Jahren hab ich über das Ticket #500000 geschrieben, jetzt ist die Million voll:

Die Kurve hat sich etwas abgeflacht, weil wir die Systematik hinter den automatisch verarbeiteten Tickets verändert haben. Details dazu wird es in unserem nächsten Jahresbericht geben.

Autor: Otmar Lendl

Email: reports@cert.at
Tel.: +43 1 5056416 78
mehr ...
Kritische Schwachstelle in bzip2 - je nach Setup für RCE ausnutzbar
24. Juni 2019 | Beschreibung In ...
Kritische RCE Schwachstelle in Oracle WebLogic Server
19. Juni 2019 | Beschreibung | Mehrere ...
mehr ...
Das CERT, das Wolf rief
11. Juni 2019 | Die Fabel ...
CEO Fraud goes WhatsApp
24. Mai 2019 | Uns wurde ...
mehr ...
Jahresbericht 2017
Ein Resumee zur digitalen Sicherheitslage in Österreich

(HTML, PDF).
Letzte Änderung: 2018/9/26 - 12:56:13
Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung