Deutsch | English
Dieser Blog enthält keine offiziellen Aussagen von CERT.at, sondern persönliche Meinungen einzelner Mitarbeiter.

Gratulation an unser MilCERT

12. Oktober 2016

Gestern war der monatliche Patchday von Microsoft und mitten in den Bugs, die Remote Code Execution erlauben findet sich auch folgendes:

Acknowledgments - 2016

MS16-121 Microsoft Office Memory Corruption Vulnerability
CVE-2016-7193
Austrian MilCERT

Wir gratulieren unseren Kollegen aus der Stiftskaserne für den Fund und erwarten die Details dazu demnächst über dem einen oder anderen Bier.

Autor: Otmar Lendl

Email: reports@cert.at
Tel.: +43 1 5056416 78
mehr ...
Kritische Sicherheitslücke in Mailserver-Software Exim - Patches verfügbar
6. September 2019 | Beschreibung Das ...
Kritische Schwachstelle in bzip2 - je nach Setup für RCE ausnutzbar
24. Juni 2019 | Beschreibung In ...
mehr ...
Remote Desktop Services. Mal wieder.
14. August 2019 | Ich ...
BlueKeep, mal wieder
25. Juli 2019 | Das "Schöne" ...
mehr ...
Jahresbericht 2017
Ein Resumee zur digitalen Sicherheitslage in Österreich

(HTML, PDF).
Letzte Änderung: 2016/10/12 - 19:04:53
Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung