Deutsch | English
Dieser Blog enthält keine offiziellen Aussagen von CERT.at, sondern persönliche Meinungen einzelner Mitarbeiter.

Mögliche Zero-Day-Lücke im Adobe Reader

21. August 2013

Wie heise berichtet wurde angeblich eine Zero-Day-Lücke im aktuellen Adobe Reader 11.0.03 entdeckt. Details sollen am 11. September veröffentlicht werden. Bis dahin mag ein Ausweichen auf einen alternativen PDF-Reader nicht schaden.

Autor: Stephan Richter

Email: reports@cert.at
Tel.: +43 1 5056416 78
mehr ...
Kritische Sicherheitslücke in Mailserver-Software Exim - Patches verfügbar
6. September 2019 | Beschreibung Das ...
Kritische Schwachstelle in bzip2 - je nach Setup für RCE ausnutzbar
24. Juni 2019 | Beschreibung In ...
mehr ...
Remote Desktop Services. Mal wieder.
14. August 2019 | Ich ...
BlueKeep, mal wieder
25. Juli 2019 | Das "Schöne" ...
mehr ...
Jahresbericht 2017
Ein Resumee zur digitalen Sicherheitslage in Österreich

(HTML, PDF).
Letzte Änderung: 2013/8/21 - 16:20:53
Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung