Deutsch | English
Dieser Blog enthält keine offiziellen Aussagen von CERT.at, sondern persönliche Meinungen einzelner Mitarbeiter.

Cyber Europe 2010

13. November 2010

CERT.at & GovCERT.gv.at haben selbstverständlich an der "Cyber Europe 2010" Übung teilgenommen, wenn auch, bedingt durch einen zu bearbeitenden realen Vorfall, nicht in voller Stärke.

Alles in allem kann man getrost behaupten, dass die Übung ein voller Erfolg war, hier der entsprechende Press Release der ENISA dazu: http://www.enisa.europa.eu/media/press-releases/cyber-europe-2010-a-successful-2019cyber-stress-test2019-for-europe

Wir müssen gut 50 Telephonate mit anderen CERTs und Security-Organisationen in Europa geführt haben, von der Flut an Emails noch gar nicht zu sprechen. Dabei haben wir auch durchaus Verbesserungsmöglichkeiten in unseren internen Abläufen ausgemacht, die demnächst umzusetzen sein werden.

(Und auch an der Satire-Presse ist das nicht spurlos vorüber gegangen, siehe zB http://newstechnica.com/2010/11/06/europe-simulates-total-cyber-war/).

Und, weil in der Presse bereits von "verfehlter Übungsannahme" und dergleichen zu lesen war: der simulierte Vorfall sollte kein reales Szenario wiedergeben, sondern nur als Ausrede dienen, mit vielen anderen in Kontakt zu treten und etwas zu koordinieren zu haben. Aussagen wie "too focused on DDoS" gehen daher an der Problemstellung vorbei - reale Vorfälle lassen sich sowieso nicht exakt vorhersagen, daher war das Ziel hier, die Prozesse zur Vorfallsbehandlung zu testen, nicht spezifische Szenarien.

Autor: Robert Waldner

Email: reports@cert.at
Tel.: +43 1 5056416 78
mehr ...
Kritische Sicherheitslücken in Adobe Acrobat und Reader - Patches verfügbar
2. Oktober 2018 | Beschreibung Adobe ...
Kritische Sicherheitslücken in Adobe Acrobat und Reader - Patches verfügbar
19. September 2018 | Beschreibung Adobe ...
mehr ...
Der nächste Meilenstein: [CERT.at #1000000]
26. September 2018 | ...
DoS-Schwachstelle im Kernel - keine Panik!
7. August 2018 | In der ...
mehr ...
Jahresbericht 2016
Ein Resumee zur digitalen Sicherheitslage in Österreich

(HTML, PDF).
Letzte Änderung: 2010/11/13 - 22:10:31
Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung