Deutsch | English

DensityScout

Dieses Tool berechnet für Dateien eines beliebigen Dateisystempfades deren Dichte (vgl. Entropie) und gibt diese in einer entsprechend absteigend sortierten Liste abschließend aus. Dadurch lässt sich auf einem potentiell infizierten Microsoft Windows System sehr schnell und einfach (auch unbekannte) Schadsoftware auffinden.
aktuelle Windows-Version downloaden

aktuelle Linux-Version downloaden

Autor

Christian Wojner

Sprache

Englisch

Lizenz

ISCL

Versionen

Änderungen

Build 45 Unicode, neue Optionen -g -P, Bugfixes     x
Build 43 Bugfixes     x
Build 42 -     x

Beschreibung

Eine detaillierte Beschreibung mit Beispielen und Screenshots findet sich im englischsprachigen Bereich.
Email: reports@cert.at
Tel.: +43 1 5056416 78
mehr ...
Kritische Schwachstelle in bzip2 - je nach Setup für RCE ausnutzbar
24. Juni 2019 | Beschreibung In ...
Kritische RCE Schwachstelle in Oracle WebLogic Server
19. Juni 2019 | Beschreibung | Mehrere ...
mehr ...
Zoom, Zoom, Zoom
9. Juli 2019 | In der ...
In eigener Sache: CERT.at sucht Verstärkung
2. Juli 2019 | Für unsere ...
mehr ...
Jahresbericht 2017
Ein Resumee zur digitalen Sicherheitslage in Österreich

(HTML, PDF).
Letzte Änderung: 2016/6/21 - 16:17:05
Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung