Deutsch | English

Sicherheitslücke in Microsoft Windows 7 64bit

23. Dezember 2011

Eine Schwachstelle in Microsoft Windows 7 64bit in Kombination mit älteren Versionen des Internet Explorer ermöglicht System-Abstürze - CERT.at ersucht um Beachtung der folgenden Meldung.

Beschreibung

Microsoft konnte eine bislang ungepatchte Sicherheitslücke in der sogenannten "win32k.sys"-Komponente, die erst nur im Kombination mit dem Apple Safari Browser aufgetaucht war, nun auch mit älteren Versionen des Microsoft Internet Explorer nachvollziehen.

Es ist davon auszugehen, dass an entsprechendem Exploit-Code bereits intensiv gearbeitet wird.

Auswirkungen

Da je nach Angriffs-Szenario (z.B. Links auf präparierte Webseiten werden per Email verschickt) ein Angreifer zumindest System-Abstürze provozieren, und möglicherweise auch beliebigen Code auf betroffenen Systemen ausführen, kann, sind alle Daten auf diesen Systemen gefährdet.

Betroffene Systeme

Laut Aussagen von Microsoft sind 64bit-Versionen von Microsoft Windows 7 betroffen.
Es ist auch davon auszugehen, dass ein Ausnützen auch mit anderen Web-Browsern als Apple Safari und Microsoft Internet Explorer möglich ist.

Abhilfe

Zur Überbrückung bis zum offiziellen Patch emfehlen wir, auf betroffenen 64bit Windows 7 Systemen auf die aktuelle Version (9) von Microsoft Internet Explorer umzusteigen, da ein Ausnützen der Lücke damit nach derzeitigem Wissensstand nicht möglich ist.

Hinweis

Generell empfiehlt CERT.at, wo möglich die "automatisches Update"-Features von Software zu nutzen, parallel Firewall-Software aktiv und den Virenschutz aktuell zu halten.
Informationsquelle(n):

Blog-Eintrag bei Microsoft
http://blogs.technet.com/b/michaelkranawetter/archive/2011/12/23/update-windows-7-64-bi-version-amp-apple-safari-details-zur-schwachstelle.aspx
Email: reports@cert.at
Tel.: +43 1 5056416 78
mehr ...
Schwerwiegende Sicherheitslücken in Microsoft Office Outlook - Updates verfügbar
28. Juli 2017 | Beschreibung Microsoft ...
Neue Variante von Ransomware/Wurm "Petya"
28. Juni 2017 | Seit ...
mehr ...
Ein paar Thesen zu aktuellen Gesetzesentwürfen
31. Juli 2017 | Das Thema ...
In eigener Sache: CERT.at sucht Verstärkung
18. Juli 2017 | Für unser ...
mehr ...
Jahresbericht 2016
Ein Resumee zur digitalen Sicherheitslage in Österreich

(HTML, PDF).
Letzte Änderung: 2013/7/17 - 17:00:09
Haftungsausschluss