Deutsch | English
Dieser Blog enthält keine offiziellen Aussagen von CERT.at, sondern persönliche Meinungen einzelner Mitarbeiter.

Ubisoft Uplay mit schwerwiegender Sicherheitslücke

31. Juli 2012

Wie unter anderem heise berichtet, gibt es in der DRM-Software "uplay" von Ubisoft, die bei vielen beliebten Spielen (Assassin's Creed etc.) zum Installationsumfang gehört, eine gravierende Sicherheitslücke.

Das Perfide daran ist nun, dass diese Software zwar Auto-Updates macht, aber nur wenn sie auch gestartet wird - die Lücke ist jedoch immer vorhanden, wenn der Standard-Browser des Systems läuft (Quelle: Ubisoft Forum). Wer also eine Zeitlang nicht spielt, bleibt verwundbar.

Wir empfehlen, dringend auf die gefixte Version (2.04) upzudaten.

Autor: Robert Waldner

Email: reports@cert.at
Tel.: +43 1 5056416 78
mehr ...
Sicherheitslücken (teils kritisch) in Cisco FXOS und NX-OS Software - Patches verfügbar
21. Juni 2018 | Beschreibung Cisco ...
Security Advisory für Microsoft Exchange Server
20. Juni 2018 | Beschreibung | Microsoft ...
mehr ...
DoS-Schwachstelle im Kernel - keine Panik!
7. August 2018 | In der ...
In eigener Sache: CERT.at sucht Verstärkung
5. Juni 2018 | Für unsere ...
mehr ...
Jahresbericht 2016
Ein Resumee zur digitalen Sicherheitslage in Österreich

(HTML, PDF).
Letzte Änderung: 2012/7/31 - 17:58:18
Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung